Atlas-Seidenspinner (Attacus atlas), auf der Insel Mainau im Schmetterlings-Haus am 01.06.2017.

Atlas-Seidenspinner  (Attacus atlas),  auf der Insel Mainau im Schmetterlings-Haus am 01.06.2017.  Der größte Schmetterling der Welt.  Er stammt aus der Familie Pfauenspinner. Vorkommen  in Süd-Ost Asien, Süd China  und  Japanische  Yaeyama- Inseln.    Spannweite 25-30 cm und bis 400 cm² die größte Flügeloberfläche.  Aus den Kokons wird die Fagaraseide  hergestellt.

Atlas-Seidenspinner (Attacus atlas), auf der Insel Mainau im Schmetterlings-Haus am 01.06.2017. Der größte Schmetterling der Welt. Er stammt aus der Familie Pfauenspinner. Vorkommen in Süd-Ost Asien, Süd China und Japanische Yaeyama- Inseln. Spannweite 25-30 cm und bis 400 cm² die größte Flügeloberfläche. Aus den Kokons wird die Fagaraseide hergestellt.

M. Schiebel 07.06.2017, 119 Aufrufe, 0 Kommentare
Atlasspinner auf der Schmetterlingsfarm in Trassenheide. - 04.02.2013
Atlasspinner auf der Schmetterlingsfarm in Trassenheide. - 04.02.2013
Gerd Wiese
Saturniidae, Atlasspinner, Attacus atlas, 24.09.1994, Hunawihr, Frankreich
Saturniidae, Atlasspinner, Attacus atlas, 24.09.1994, Hunawihr, Frankreich
Kurt Greul

Weitere Bilder aus "Insekten / Schmetterlinge / Augenspinner (Saturniidae)"

Atlasspinner auf der Schmetterlingsfarm in Trassenheide.
Saturniidae, Atlasspinner, Attacus atlas, 24.09.1994, Hunawihr, Frankreich

Bilder aus der Umgebung

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.