Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
 
Atlas-Seidenspinner  (Attacus atlas),  auf der Insel Mainau im Schmetterlings-Haus am 01.06.2017.  Der größte Schmetterling der Welt.  Er stammt aus der Familie Pfauenspinner. Vorkommen  in Süd-Ost Asien, Süd China  und  Japanische  Yaeyama- Inseln.    Spannweite 25-30 cm und bis 400 cm² die größte Flügeloberfläche.  Aus den Kokons wird die Fagaraseide  hergestellt.

Atlas-Seidenspinner (Attacus atlas), auf der Insel Mainau im Schmetterlings-Haus am 01.

06.2017. Der größte Schmetterling der Welt. Er stammt aus der Familie Pfauenspinner. Vorkommen in Süd-Ost Asien, Süd China und Japanische Yaeyama- Inseln. Spannweite 25-30 cm und bis 400 cm² die größte Flügeloberfläche. Aus den Kokons wird die Fagaraseide hergestellt.

M. Schiebel

07.06.2017, 129 Aufrufe, 0 Kommentare
Atlasspinner auf der Schmetterlingsfarm in Trassenheide. - 04.02.2013
Atlasspinner auf der Schmetterlingsfarm in Trassenheide. - 04.02.2013
Gerd Wiese
862 1024x711 Px, 04.02.2013
Saturniidae, Atlasspinner, Attacus atlas, 24.09.1994, Hunawihr, Frankreich
Saturniidae, Atlasspinner, Attacus atlas, 24.09.1994, Hunawihr, Frankreich
Kurt Greul