Chrysops relictus / Goldaugenbremse an der Iller Ostseite Auwald bei Flußkilometer 16,8 am 07.07.2014.

Chrysops relictus / Goldaugenbremse an der Iller Ostseite Auwald bei Flußkilometer 16,8 am 07.07.2014.

Chrysops relictus / Goldaugenbremse an der Iller Ostseite Auwald bei Flußkilometer 16,8 am 07.07.2014.

Eine Rinderbremse pausiert auf dem Gartenzaun.
Karl Sauerbrey 12.11.2017, 31 Aufrufe, 0 Kommentare
Eine Rinderbremse pausiert auf dem Gartenzaun. (Hattingen, Mai 2018)
Eine Rinderbremse pausiert auf dem Gartenzaun. (Hattingen, Mai 2018)
Christian Bremer
8 1200x900 Px, 28.05.2018
Rinderbremse (Tabanus bovinus)  an einer Glasscheibe; 130723
Rinderbremse (Tabanus bovinus) an einer Glasscheibe; 130723
JohannJ
Regenbremse (Haematopota pluvialis), im Volksmund auch Regenbogenbremse, Blinde Fliege, Gewitterbremse sowie Faulstich genannt, ist eine Fliegenart aus der Familie der Bremsen (Tabanidae) bohrt in Kürze seinen Stechrüssel in die menschliche Haut; 120703
Regenbremse (Haematopota pluvialis), im Volksmund auch Regenbogenbremse, Blinde Fliege, Gewitterbremse sowie Faulstich genannt, ist eine Fliegenart aus der Familie der Bremsen (Tabanidae) bohrt in Kürze seinen Stechrüssel in die menschliche Haut; 120703
JohannJ

Weitere Bilder aus "Insekten / Zweiflügler / Bremsen (Tabanidae)"

Rinderbremse (Tabanus bovinus)  an einer Glasscheibe; 130723
Regenbremse (Haematopota pluvialis), im Volksmund auch Regenbogenbremse, Blinde Fliege, Gewitterbremse sowie Faulstich genannt, ist eine Fliegenart aus der Familie der Bremsen (Tabanidae) bohrt in

Bilder aus der Umgebung

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.