tier-fotos.eu
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt. Einloggen | Account anmelden 
Forum   Kontakt   Impressum

Kommentare zu Bildern von Thomas Wendt



Spinne: Nicht ganz geheuer war mir dieser kleine Freund, den ich nahe Xi'An in China ablichtete. 2006 (zum Bild)

Dennis Fiedler 14.6.2014 18:19
Wie groß war sie denn?

Thomas Wendt 16.6.2014 14:15
Ja, gute Frage - es ist zu lange her und auf dem Bild fehlt ein Vergleichsobjekt. Ich denke, länger als einen Zentimeter war sie schon, sonst wär sie mir nicht aufgefallen.

Dennis Fiedler 16.6.2014 14:36
Jaja sind ja wohl nur so groß wie hier hoffe ich doch. Aber sieht so echt groß aus.

Auf der Adlerwarte am Pfänder (bei Bregenz), 2005 (zum Bild)

Gilbert Angermann 19.1.2010 15:27
Hallo Thomas!

Der hier abgebildete Vogel könnte "Max", der Uhu sein.
http://www.pfaender.at/dt.html

Viele grüße Gilbert

Ein Gänsegeier auf der Adlerwarte am Pfänder (bei Bregenz), 2005 (zum Bild)

Gilbert Angermann 23.11.2009 20:15
Hallo Thomas!

Dies ist ein Gänsegeier (Gyps fulvus).
Er hat einen weissen Kopf und zweifarbige Flügel.

Viele Grüße Gilbert

Thomas Wendt 24.11.2009 16:41
Hallo Gilbert,

3 mal Danke für Deine Tipps!

Ein Lannerfalke auf der Adlerwarte am Pfänder (bei Bregenz), 2005 (zum Bild)

Gilbert Angermann 23.11.2009 20:03
Hallo Thomas!

Dies könnte ein Lannerfalke (Falco Biarmicus) sein. Diesen Vogel gibt es auch auf der Vogelwarte.
siehe auch: http://www.kaiseradler.de/eigentl__Falken_1/eigentl__falken_1.html

Viele Grüße Gilbert

Ein Gänsegeier der Adlerwarte am Pfänder (bei Bregenz), 2005 (zum Bild)

Gilbert Angermann 16.11.2009 16:13
Hallo Thomas!

Das wird ein Gänsegeier sein.

Viele Grüße Gilbert

Ein Papagei (?) auf dem Vogelmarkt in Hong Kong, 2007 (zum Bild)

Gilbert Angermann 13.11.2009 18:07
Hallo Thomas. Dieser Papagei müßte ein Rosenköpfchen (Agapornis roseicollis) sein.

Viele Grüße Gilbert

Ein Eichhörnchen auf der Suche nach Nahrung. Chester, England, 2006 (zum Bild)

Gilbert Angermann 26.10.2009 15:09
Hallo Thomas!

Das sieht ja aus wie ein aus Amerika eingewandertes Grauhörchen.

MfG Gilbert

Thomas Wendt 27.10.2009 16:09
Hallo Gilbert,

da kenne ich mich leider so gar nicht aus - ist das untypisch für England?

Gruß,
Thomas

Gilbert Angermann 27.10.2009 17:08
Hallo Thomas!

Das ist nicht untypisch. Die amerikanischen Hörnchen sind etwas größer und haben die in England heimischen Eichhörnchen schon stark verdrängt.
Mal sehen wie lange es bei uns noch dauert, bis die roten Eichhörnchen verschwinden und die amerikanischen eingewandert sind.

Viele Grüße

Gilbert





Weitere Bilder-Themen:



Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.