Aus Verlegenheit pickt eine Nandu-Henne am Radweg neben der Straße
Aus Verlegenheit pickt eine Nandu-Henne am Radweg neben der Straße. Diese abwartende Verlegenheit ist eine typischen Verhaltensveise der Tieren wenn sie eine Straße kreuzen wollen und ein Auto oder ein Mensch nervt sie dabei. Thandorf (NWM), 02.04.2016
Zwei Nandu-Hähne und zwei Nandu-Hennen durchstreifen fressent ein Rapsfeld an der BAB 20 bei Niendorf.

Aus Verlegenheit pickt eine Nandu-Henne am Radweg neben der Straße.

Diese abwartende Verlegenheit ist eine typischen Verhaltensveise der Tieren wenn sie eine Straße kreuzen wollen und ein Auto oder ein Mensch nervt sie dabei. Thandorf (NWM), 02.04.2016

André Breutel

http://www.breutel.de 05.04.2016, 340 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 50D, Datum 2016:04:02 14:01:58, Belichtungsdauer: 0.008 s (1/125) (1/125), Blende: f/14.0, ISO200, Brennweite: 180.00 (180/1)
Ein sehr schöner Nandu-Hahn überquert die Kreisstrasse zwischen Schlagsdorf und Thandorf im Kreis Nordwestmecklenburg. Das Bild ist etwas in der Farbe verfälscht, da es durch die getönte Frontscheibe meines Autos fotografiert wurde. Es ist also eine alltägliche Situation in unserer Umgebung; 02.04.2016
André Breutel
Eine Gruppe von Jungtieren aus dem letztem Jahr geniest den frischen Raps bei Hohenleuchte in Schleswig-Holstein. Darunter ist auch eins der im letzten Jahr geschlüpften weißen Nandus. Obwohl die Landwirte der Region die Nandus nicht mögen, fördern sie die erfolgreiche Verbreitung dieser Tierart in Norddeutschland. Denn mit dem Anbau des sehr fettreichen Raps sorgen sie für ein gesundes Überleben der Spezie; 02.04.2016
André Breutel
Jagdszenen aus dem Nandu-Land. Geduldig teilen sich die Nandu-Hähne die Arbeit bei der Aufzucht der Jungtiere vom Spätsommer bis zum Frühjahr. Doch spikt sie im Frühling der Hafer, jagen sie sich über die Felder! Die Tiere beschleunigen aus dem Stand auf 70 Km/h. Die Zeit der Balz ist die Zeit, wo auch ich lieber Abstand halte. Selbst der zur Zeit bekannteste Tierfilmer Deutschlands machte schlechte Erfhahrungen, als er seinen Hund mit einem Hahn bekannt machen wollte. Denn Hunde mögen sie gar nicht. Nandus bei Hohenleuchte (RZ) am 02.04.2016
André Breutel
Fünf Nandus auf einem Eingeschneiten Feld bei Hohenleuchte in Schleswig-Holstein; 17.01.2016
André Breutel