Zwei Rosa-Flamingos und eine Nilgans im Zoom Gelsenkirchen
Zwei Rosa-Flamingos und eine Nilgans im Zoom Gelsenkirchen. (September 2009)
Ein roter Flamingo im Zoo Dortmund.

Zwei Rosa-Flamingos und eine Nilgans im Zoom Gelsenkirchen.

(September 2009)

Christian Bremer

cbpics.de 25.11.2017, 67 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: PENTAX PENTAX K20D , Datum 2009:09:12 10:01:16, Belichtungsdauer: 1/1000, Blende: 80/10, ISO500, Brennweite: 40000/100
Ein Rosa-Flamingo im Zoom Gelsenkirchen. (Dezember 2010)
Christian Bremer
Ein Rosa-Flamingo im Zoom Gelsenkirchen. (September 2009)
Christian Bremer
Rosaflamingo (Phoenicopterus roseus) - Rosaflamingos brüten in individuenreichen Kolonien auf flachen Inseln an ausgedehnten, flachen, schlammigen Stränden an Salzseen oder Meeresbuchten. Geeignete Standorte müssen einen Schutz vor Störungen und dem Eindringen von Prädatoren und gleichzeitig Zugang zu Nahrungsgründen bieten. Aufnahme: 20. Oktober 2017.
Hans Christian Davidsen
Der Rosaflamingo (Phoenicopterus roseus) ist eine Art aus der Familie der Flamingos (Phoenicopteridae). Er kommt in Teilen von Afrika, Asien und Süd-Europa vor. Aufnahme: 20. Oktober 2017.
Hans Christian Davidsen