Bild-Kommentare von rainer ullrich



WEISSE TAUBE-MARKTPLATZ HAIGER Sie haben in Städten einen denkbar schlechten Ruf.....aber in der Bibel,in Märchen und Liedtexten spielen sie eine große Rolle.... Dieses bildschöne weiße Täubchen hatte ich am 23.11.22 auf dem Marktplatz HAIGER/Hessen direkt vor mir...... (zum Bild)

rainer ullrich 8.12.2022 10:31
Hans-Peter, entschuldige, mein Kommentar ist leider verrutscht und ist bei der Ente gelandet.
Vieleicht können die Admins das korrigieren.

Zwei Enten am 23.07.22 im holländischen Cadzand. Die Ente ist ein Tier aus der Familie der Entenvögel. (zum Bild)

rainer ullrich 8.12.2022 10:28
Guten Morgen Hans-Peter,
habe gerade das Bild von dieser schönen Taube gesehen und es weckt Erinnerungen.
Ich hatte bis 1961 als Jugendlicher einen Taubenschlag mit ca. 20 Tieren. ein Teil davon waren "Wiener Hochflieger", genau wie die Taube auf dem Bild.
Das ist also eine Rassetaube, gezüchtet für das Hochfliegen.
Sie erreichen Höhen über 2000m, ich selbst habe meinen Schwarm bei blauem Himmel nicht mehr sehen können, so hoch sind sie geflogen.
Tolles Foto, faszinierende Tiere !
Gruß rainer

Huhn unbekannter Art im Höhenpark Killesberg in Stuttgart. 🕓 28.7.2022 | 14:47 Uhr (zum Bild)

rainer ullrich 24.10.2022 16:28
Clemens, da ist Dir ein Fehler unterlaufen, das Foto zeigt mit Sicherheit kein Sussex-Huhn.
Gruß rainer

Eine Singdrossel pausiert auf einem Zaunpfahl. (Hattingen, Juli 2021) (zum Bild)

rainer ullrich 24.7.2021 10:48
Ist eine Singdrossel.
Gruß rainer

Christian Bremer 24.7.2021 18:14
Super,

vielen lieben Dank.

Gruß
Christian

Eine Schwanzmeise, danke für die Info! (zum Bild)

rainer ullrich 1.3.2017 16:55
Hallo Christian,
ist eine Schwanzmeise.
Gruß rainer

Ein Turmfalke (Falco) im Flug über der Dresdner Elbwiese (2); 18.03.2016 (zum Bild)

rainer ullrich 4.6.2016 10:00
Ein Falke.
Gruß rainer

Volkmar Döring 5.6.2016 18:15
Danke Rainer,
habe den Text korrigiert. Und konkret Wanderfalke, Turmfalke ...?
Gruß Volkmar

rainer ullrich 6.6.2016 17:24
Ein Turmfalke.
Gruß rainer

Volkmar Döring 6.6.2016 17:42
Nochmals Danke rainer, jetzt habe ich die Beschreibung vollständig
Gruß Volkmar

Turmfalke auf Mausjagt am Flugplatz Bonn-Hangelar - 27.11.2015 (zum Bild)

rainer ullrich 19.2.2016 10:06
Hallo Rolf,
hier hast Du einen Turmfalken beim typischen Rüttelflug abgelichtet, dabei visiert er die Beute an, schön erwischt!
Gruß rainer

Rolf Reinhardt 1.5.2016 13:18
Danke Rainer für die Info. Viele Grüße Rolf

Man kann auch im Liegen gut essen: Grasende Damhirsche im Serengetipark, 9.9.15
(C) Pat_42
Man kann auch im Liegen gut essen: Grasende Damhirsche im Serengetipark, 9.9.15 (zum Bild)

rainer ullrich 9.2.2016 9:48
Hallo Pat_42,
ich denke es ist Damwild, keine Rehe.
Gruß rainer

Pat_42 14.2.2016 13:36
Hall Rainer.

Ich denke, du hast recht :-)

Gruß, Pat.

Schwebfliege im Flug - 18.04.2015 (zum Bild)

Ingo Konrad Müller 22.7.2015 20:20
Hallo Rolf,
super Foto, gefällt mir sehr. Das Tierchen hätte ich glatt für eine Biene gehalten.
Viele Grüße Ingo

rainer ullrich 23.7.2015 9:36
Ich denke ,Ingo, Du hast recht, würde es auch als Biene einordnen.
Gruß rainer

Ein Schwann stellte sich in Positon und raubte dem im Hintergrund vorbeifahrnden Raddampfer die Show... Rivaz, den 7. Juli 2015 (zum Bild)

rainer ullrich 11.7.2015 20:56
Das Foto gefällt mir sehr gut, Stefan, Motiv und Ausführung sehr gelungen!
Gruß rainer!

Stefan Wohlfahrt 2.5.2016 20:09
Danke Rainer,
es freut mich, wenn das Bild Gefallen findet.
einen lieben Gruss
Stefan

Jungspatz beim Essen fassen am 14. Juni 2015 in Berlin Rudow. (zum Bild)

rainer ullrich 15.6.2015 17:00
Guten Tag Klaus,
ich glaube eher es ist eine junge Kohlmeise in zerzaustem Zustand, der spitze Schnabel paßt nicht zum Spatz.
Aber ein noch wichtigerer Grund läßt mich das Foto kommentieren:
Die vollkommen unnötige, völlig deplazierte und vogelschädliche Sommerfütterung unser heimischen Singvögel! - das ist Vogelmord auf Raten!
Es wird höchste Zeit diesen Blödsinn gesetzlich zu verbieten!
Gruß rainer

Klaus-P. Dietrich 16.6.2015 23:01
Hallo raíner
danke für deinen Kommentar,
zu deiner Meinung , dass es sich hier um eine junge Kohlmeise in zerzaustem Zustand handelt, da der spitze Schnabel nicht zum Spatz passt, möchte ich dieses zur Diskussion stellen. Beim Vergleich von Bildern im Netz "Spatz - Kohlmeise" bin ich nicht unsicherer geworden.
Zum Thema Fütterung, hier mal etwas Lesestoff:
Entgegen der weit verbreiteten Meinung, man solle am Winterende die Vogelfütterung einstellen, zeigen wissenschaftliche Untersuchungen, dass das ganzjährige Ausbringen von Vogelfutter einen ergänzenden Beitrag zum Erhalt unserer Vogelvielfalt leisten kann. Mehr dazu unter https://www.sielmann-stiftung.de/aktuelles/vogelfuetterung-rund-ums-jahr/
und weitere Informationen gibt es dann auch unter http://www.wildvogelhilfe.org/winterfuetterung/ganzjahresfuetterung.html hier mit der Anmerkung das seit geraumer Zeit die Debatte um die Vogelfütterung neu entbrannt ist.
Und dass ich die letzten Knödel nun endlich verbraucht habe und dabei versucht habe Bilder zu machen, kann ich dann nicht als Vogelmord auf Raten einstufen. Gruß Klaus

Buchfink-Weibchen nach Irrflug in einer Garage - 19.09.2014 (zum Bild)

rainer ullrich 18.1.2015 12:33
Hallo Reinhardt,
ich meine, da hast Du einen Buchfink fotografiert.
Gruß rainer

rainer ullrich 18.1.2015 17:09
Hallo Rolf,
entschuldige bitte, da hab ich Vor-und Zunamen verwechselt.
Ich kenne das vom eigenen Namen, passiert oft.
Gruß rainer

Spatzenjunges bettelt um Futter. - 09.07.2014 (zum Bild)

André Breutel 16.7.2014 23:18
Da fällt mir ein, ich muss am Wochenende unbedingt die Meisenkästen leeren. Die haben inzwischen ihre zweite Generation 2014 draussen und fleuchen durch den Garten. Jetzt muss für die dritte Generation reine gemacht werden;-) Meisen setzen sich niemals auf ihr altes Nest!

Gerd Wiese 17.7.2014 19:26
Emsig wie die Spatzen, Deine Meisen, Andre.
Gruss GW

rainer ullrich 22.7.2014 21:31
Guten Abend Andre,
ich baue seit -zig Jahren Nistkästen, bisher bestimmt über 100 Stück, hänge sie auf, beobachte sie, im Februar-März werden sie gereinigt.
Noch nie habe ich gehört, daß Meisen sich nicht auf ihr altes Nest setzen, das ist so nicht richtig!
Da mich Dein Bildkommentar anfangs verunsichert hat, habe ich beim NABU einen Singvogelexperten kontaktiert, der hat mir bestätigt, das Meisen also durchaus ihre zweite oder dritte Brut problemlos im gleichen Nest aufziehen!
Eine Nestreinigung zwischendurch ist nicht nur unnötig, sondern stört den Brutbetrieb!
Mit freundlichen Grüssen rainer

Flachlandgorilla "Fatou" geb. 1957 (zum Bild)

rainer ullrich 27.3.2014 20:31
Ein wunderbares Tier - mit traurigen Augen.
Kein Wunder, wenn es diese Menschheit betrachtet !
Gruß rainer

Gut genährter Gimpel (auch Dompfaff oder Blutfink genannt) im Garten - 30.01.2014 (zum Bild)

rainer ullrich 17.3.2014 20:04
Guten Abend Rolf,
hier muß ich eine Korrektur anbringen, das ist ein Gimpel oder auch Dompfaff genannt.
Gruß rainer

Rolf Reinhardt 18.3.2014 12:36
Rainer Danke für die Info....ist geändert. Gruß Rolf

Stirnlappenbasilisk (zum Bild)

rainer ullrich 3.3.2014 15:45
Sehr schönes Foto von Dir, Andy!
Sieht nach Verwandschaft von E.T.aus.
Gruß rainer

Andy Hensel 3.3.2014 17:36
Danke Rainer,
sieht schon etwas eigenartig aus, der Geselle ;-)

Schreiseeadler (zum Bild)

rainer ullrich 20.10.2013 12:09
Hallo Andy,
ein großartiges Tierporträt, gefällt mir sehr gut, wie auch Deine anderen Tierbilder!
Gruß rainer

Andy Hensel 20.10.2013 21:33
Vielen Dank Rainer. Sowas liest man natürlich gerne.
Gruss Andy