Bilder von Hans-Peter Kampmann
MÖVE BEIM BEUTEFANG IN DER SIEG/NIEDERSCHELDEN    Beim Anblick des auf die SIEG herabkreisenden Vogels musste ich echt mal schlucken....Kann das sein,eine Möve hier an der Sieg???Wie kommt
SCHWIMMENTEN-FAMILIE AUF DER SIEG  Beim morgendlichen Ausflug auf der SIEG..Mutti schüttelt grad ihr Gefieder aus...21.6-22
WEISSKOPF-ADLER AUS DER EIFEL AN DER SIEG  Mit Dank an die Falknerei HELLENTHAL/EIFEL für die herrlichen Vorstellungen ihrer Greifvögel am 19.6.22 in Mudersbach/Sieg......
TURMFALKE BEI DER KRALLENSÄUBERUNG  Den Turmfalken konnte ich bei seiner Krallenreinigung an einem Industriegebäude nahe der Bahnstrecke SIEGEN-BETZDORF in Niederschelden/Sieg am 17.4.22
SINGENDER EICHELHÄHER IM FRÜHLING  Ausgerechnet auf einem Baum im Bahnhof BETZDORF/SIEG ließ dieser Eichelhäher seinen Frühlingsgefühlen freien Lauf....schön klangs
RABENKRÄHE BEI NAHRUNGSBESCHAFFUNG AUF DEM BAHNSTEIG  Hatte mich schon oft darüber geärgert,dass es rund um die Abfallbehälter auf Bahnsteigen aussieht wie bei Hempels unterm
FRÜHJAHRS-RÜCKKEHR DER KRANICHE  Am 14.2.22 über Siegen.....Kraniche  auf der Rückkehr vom Winterurlaub....Hab einen solch rasanten Kranichflug in Jahren noch nicht erlebt...
ENTE AN DER SIEG  Nur vorsichtig setzte sie einen Fuß ins nasse Element der Sieg dicht oberhalb des Wasserfalls in SCHLADERN...am 8.2.22....
Bildschöne STOCKENTE bei der GEFIEDERPFLEGE  Am 3.2.22 in Haiger/Hessen.....
EICHELHÄHER AUF AUSFLUG  Vom nahen Waldgebiet hatte der Eichelhäher einen Ausflug zum Bahngelände der Siegstrecke unternommen....11.10.21
EISVOGEL AM SIEGUFER-ER ÜBERWINTERT HIER  Andere ziehen in den Süden,er bleibt auch im Winter seiner Heimat an der Sieg treu....
GRAUREIHER AUF AUSGUCK IM BAUM AM SIEGUFER  Mitten im Baum am Siegufer in Niederschelden war dieser GRAUREIHER am 11.10.21 gelandet...
ELSTER-PÄRCHEN AUF HAUSKAMIN  Das schwarz-weiße Elsterpaar konnte ich am 9.10.21 auf einem Hauskamin in Dillenburg erwischen.....
JUNGER EICHELHÄHER AUF DB-GLEIS  Kein sehr gesunder Rastplatz,aber nach viel Gezetere und Gekreische mit anderen Pubertierenden Eichelhähern war er auch nach wenigen Sekunden schon wieder
WESPENSPINNE(ECHTE RADNETZSPINNE  Sieht auf den ersten Blick etwas erschreckend aus,hatte sie auch am 29.8.21 zum ersten Mal an einer Hauswand in Siegen vor der Linse,ist aber von ihrem Gift  für
Hans-Peter Kampmann
Bilder (0 in den letzten 30 Tagen)
132
Kommentare (0 in den letzten 30 Tagen)
3
erhaltene Kommentare (0 in den letzten 30 Tagen)
2
aktiv
seit 2015
 BilderKommentare
 geschriebenerhalten
Bahnbilder.de 316 57 67 28.08.2022
Bus-bild.de 10 0 0 
Flugzeug-bild.de 11 0 0 
Landschaftsfotos.eu 78 5 2 06.05.2019
Schiffbilder.de 2 0 0 
Staedte-fotos.de 243 1 0 
Fahrzeugbilder.de 91 0 1 23.01.2017
Tier-fotos.eu 132 3 2 09.05.2020