Arnsberg-Herdringen, Damwild im Schloßpark des Baron von Fürstenberg, aufgenommen 25.02.2010 Nikon D 5000; Brennweite 300mm; Belichtung 1/500s ...
Arnsberg-Herdringen, Damwild im Schloßpark des Baron von Fürstenberg, 
aufgenommen 25.02.2010
Nikon D 5000; Brennweite 300mm; Belichtung 1/500s F=5,6; ISO 200
Gefleckter Lippfisch (Labrus bergylta) wirkt an einem gewölbtem Sichtfenster etwas größer.

Arnsberg-Herdringen, Damwild im Schloßpark des Baron von Fürstenberg, aufgenommen 25.

02.2010 Nikon D 5000; Brennweite 300mm; Belichtung 1/500s F=5,6; ISO 200

Helmut W. Hoffmann

28.02.2010, 959 Aufrufe, 2 Kommentare
EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D5000, Datum 2010:02:24 11:37:28, Belichtungsdauer: 0.002 s (1/500) (1/500), Blende: f/5.6, ISO200, Brennweite: 300.00 (3000/10)
Werner M. 01.03.2010 23:00
Hallo Helmut,

das Damwild scheint sich dort im Schloßpark absolut wohl zu fühlen - hast Du fotografisch gut eingefangen - bist Du zufrieden mit Deinem 300er Objektiv ?

Gruß - Werner
Helmut W. Hoffmann 02.03.2010 08:54
Hi Werner,
das Nikkor 300mm ist wirklich ein Spitzenprodukt. Das Wild hätte ich gerne noch etwas größer gehabt; aber es war doch sehr weit weg, so ist mehr Park als Wild :) Alles in allem bin ich aber zufrieden. Danke für Kommentar
Gruß Helmut
Damhirsch, 08.01.2008 München
Kurt Greul
508 1024x682 Px, 03.01.2010
Junger Hirsch bei Fürstenwalde, 2005
Thomas Wendt
1815 1024x768 Px, 16.11.2009
Stolz präsentiert dieser Hirsch sein Geweih. Bei Fürstenwalde, 2005
Thomas Wendt
5507 1024x768 Px, 16.11.2009
Ein Hirsch beim Fressen in Fürstenwalde, 2005
Thomas Wendt
2335 1024x768 Px, 16.11.2009