So viele Rehe und Hirsche auf einmal sieht man selten
So viele Rehe und Hirsche auf einmal sieht man selten. Dieser Blick gelang durch einen Zaun am Othaler Wald, einem Naturschutzgebiet südlich von Riestedt (Sangerhausen).

🕓 18.8.2022 | 17:44 Uhr
Diese Stockente kam vom Saaleufer bei Halle-Wörmlitz auf den Fotografen zu.

So viele Rehe und Hirsche auf einmal sieht man selten.

Dieser Blick gelang durch einen Zaun am Othaler Wald, einem Naturschutzgebiet südlich von Riestedt (Sangerhausen). 🕓 18.8.2022 | 17:44 Uhr

Clemens Kral

23.01.2023, 4 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: samsung SM-G781B, Belichtungsdauer: 1/944, Blende: 180/100, ISO40, Brennweite: 540/100
verirrter Rehbock in der Leiv Eirikssons gate; der Zaun ist kein Tierparkgitter, sondern sichert das anliegende Grundstück (NORWEGEN - Oslo, 01.06.2018)
Reinhard Zabel
2 1200x800 Px, 18.01.2023
Bei der Überquerung eines Bahnübergangs in der Steinfurter Bauerschaft Sellen erblickte ich dieses Reh auf Futtersuche, 25.05.2022
Tobias Büers
41 1200x900 Px, 25.05.2022
Bei der Überquerung eines Bahnübergangs in der Steinfurter Bauerschaft Sellen erblickte ich dieses Reh auf Futtersuche, 25.05.2022
Tobias Büers
43 1200x900 Px, 25.05.2022
Rehe (Capreolus capreolus) hetzen aufgrund des herannahenden Zuges entlang der Hausruckbahn; 210122
JohannJ
78 1200x900 Px, 22.01.2021