Der Feuersalamander geniesst den Regen. Seit vielen Jahren endlich wieder einmal, und während der Wanderung an diesem Tag gleich 5 solche ...
Der Feuersalamander geniesst den Regen. Seit vielen Jahren endlich wieder einmal, und während der Wanderung an diesem Tag gleich 5 solche Exemplare gesichtet. Aufnahme am Wegrand in Zürich-Leimbach, am 28. April 2020
GRAUREIHER UND STOCKENTEN IN DER SIEG  Ein Graureiher schaut,wie täglich,in der SIEG bei Niederschelden nach Beute aus,3 bildschöne Stockenten schwimmen an ihm vorbei...am 15.1.2021

Der Feuersalamander geniesst den Regen.

Seit vielen Jahren endlich wieder einmal, und während der Wanderung an diesem Tag gleich 5 solche Exemplare gesichtet. Aufnahme am Wegrand in Zürich-Leimbach, am 28. April 2020

Heinz Stoll

19.01.2021, 69 Aufrufe, 2 Kommentare
EXIF: Apple iPhone XS, Datum 2020:04:28 20:30:47, Belichtungsdauer: 1/27, Blende: 9/5, ISO800, Brennweite: 17/4
Peter LangerPeter Langer mag das.
Peter Langer 27.01.2021 21:21
Tolles Bild. Habe ich leider noch nie in der Natur gesehen.
Heinz Stoll 01.02.2021 11:29
Hallo Peter, vielen Dank.
Mich hat es auch überrascht, am selben Tag so viele Feuersalamander zu sehen. Das letzte Exemplar vielleicht vor 30 Jahren...
"Love Island" für die Libellen. Das kann sich der Molch nicht mehr mit ansehen und flüchtet.
Christian Bremer
Feuersalamander, fotografiert am 18.05.2014 in einem Waldgebiet bei Bischwind a.R.
Willi Dressel
Feuersalamander (Salamandra salamandra)im Nationalpark Plitvicer Seen; 130421
JohannJ
Ein Salamander. Foto 12.05.2012
marcel krawetzke