Fangschrecken Fotos 12 Bilder

Dieses ca. 10-15cm lange europäische Gottesanbeterin habe ich am 05.10.2011 auf einer Hauswand auf Rhodos (GR) fotografiert. Danke an Pat_42 für die Hilfe bei der zuordnung.
Mario Schürholz
942  1 764x1024 Px, 19.10.2011
Eine Gottesanbeterin (Grüne Schildmantis) ruht sich an meinem Haus hier in Thailand am 17.02.2011 aus
Volker Hunsche
859 761x1024 Px, 18.02.2011
Meister der Tarnung, die Europäische Gottesanbeterin (Mantis religiosa), einzige in Mitteleuropa vorkommende Vertreterin der Fangschrecken, stehen auf der "RotenListe" und werden als gefährdet eingestuft, hier das größere Weibchen, bis 7cm, gesehen im Kaiserstuhl am 06.10.2010,
rainer ullrich
2087 1024x768 Px, 06.10.2010
Ghana-Gottesanbeterin (Sphodromantis lineola) am 10.3.2010 im Privaten Museum in Berlin-Marienfelde.
Gilbert Angermann
2960 1024x682 Px, 13.08.2010
Texas Einhornmantis (Pseudovates arizonae) am 12.3.2010 im Zooaquarium Berlin.
Gilbert Angermann
821 1024x712 Px, 24.07.2010
Kleine Blütenmantis (Creobroter pictipennis) am 12.3.2010 im Zooaquarium Berlin.
Gilbert Angermann
808 1024x701 Px, 24.07.2010
Ghana-Gottesanbeterin (Sphodromantis lineola) am 12.3.2010 im Zooaquarium Berlin.
Gilbert Angermann
687 1024x702 Px, 24.07.2010
Geistermantis (Phyllocrania paradoxa) am 12.3.2010 im Zooaquarium Berlin.
Gilbert Angermann
669 1024x787 Px, 24.07.2010
Fangschrecke am 09.05.2009 in Wilhelma/Stuttgart
Manfred Möldner
756 800x555 Px, 05.04.2010
Weibliche Malaysische Riesen-Gespenstheuschrecke (Heteropteryx dilatata) am 12.12.2009 im Zoo-Aquarium Berlin. Im Hintergrund sitzt noch eine Gottesanbeterin.
Gilbert Angermann
Blüten-Gottesanbeterin (Phyllocrania paradoxa) am 12.12.2009 im Zoo-Aquarium Berlin.
Gilbert Angermann
727 1024x714 Px, 04.02.2010
Eine Gotteranbeterin am 12.12.2009 im Zoo-Aquarium Berlin.
Gilbert Angermann
545 1024x682 Px, 04.02.2010
GALERIE 3