RÜCKKEHR DER KRANICHE AUS DEM "WINTERURLAUB" ÜBER DEM SIEGERLAND Genau über dem Gelände des TIERPARKS ...
RÜCKKEHR DER KRANICHE AUS DEM  WINTERURLAUB  ÜBER DEM SIEGERLAND
Genau über dem Gelände des TIERPARKS NIEDERFISCHBACH/SIEGERLAND,wo der Tierpark-Falkner
gerade seine  Flugshow  vorbereitete,zog ein großer Schwarm Kraniche in Richtung Osten,zu den
Brutgebieten an der Ostsee...am 16.2.2019
Ein Hainlaufkäfer in den Peenewiesen bei Jarmen.

RÜCKKEHR DER KRANICHE AUS DEM "WINTERURLAUB" ÜBER DEM SIEGERLAND Genau über dem Gelände des TIERPARKS NIEDERFISCHBACH/SIEGERLAND,wo der Tierpark-Falkner gerade seine "Flugshow" vorbereitete,zog ein großer Schwarm Kraniche in Richtung Osten,zu den Brutgebieten an der Ostsee.

..am 16.2.2019

Hans-Peter Kampmann

24.02.2019, 44 Aufrufe, 0 Kommentare
Ein Europäischer Graukranich im Zoo Dortmund. (September 2008)
Christian Bremer
61 1200x1200 Px, 21.01.2018
Ein Indischer Saruskranich im Zoo Dortmund. (September 2008)
Christian Bremer
61 900x1200 Px, 14.01.2018
KRANICHZUG-DAS FLIEGENDE "V" Sie sind wieder unterwegs-auf dem Flug in ihre Winterquartiere in Südfrankreich oder Spanien:KRANICHE, die beim Flug die typische "V"-Form bilden- Das Tier an der Spitze leistet die Hauptarbeit,die anderen nutzen den Windschatten.Wer sie schon seit Jahrzehnten beobachtet,weiß,daß sie für ihre Flugroute feste Orientierungspunkte benutzen,die vermutlich schon in ihren Genen "einprogrammiert" ist... haben sie einen solchen Punkt erreicht,erfolgt bei einer Flugpause eine Auflösung in ziemlichem Durcheinander,ehe es wieder in gewohnter V-Formation weitergeht..... Hier,am 30.10.2017,über SIEGEN,dürfte der nächste "Zwischenstopp" wohl die "WESTERWÄLDER SEENPLATTE" gewesen sein....
Hans-Peter Kampmann
55 1174x1200 Px, 30.10.2017
Ein Mandschurenkranich im Tiergarten Schönbrunn. (Wien, November 2010)
Christian Bremer
66 1200x900 Px, 22.10.2017