Rabe auf Zaunpfahl. Diese scheuen und sehr intelligenten Tiere lassen sich eigendlich nicht gerne aus der Nähe beobachten
Rabe auf Zaunpfahl. Diese scheuen und sehr intelligenten Tiere lassen sich eigendlich nicht gerne aus der Nähe beobachten. Ich habe in den zwei Wochen Extremfrost im vergangenen Monat die Raben regelmäßig gefüttert und lege ihnen auch jetzt noch immer wieder ein Leckerchen auf den Pfahl. Inzwischen kennen sie mich und kommen bis auf einen Meter an mich ran um lautstark auf sich aufmerksam zu machen. (09.03.2012)
Ein junger Rabe mustert mich skeptisch von einem Zaunpfahl.

Rabe auf Zaunpfahl.

Diese scheuen und sehr intelligenten Tiere lassen sich eigendlich nicht gerne aus der Nähe beobachten. Ich habe in den zwei Wochen Extremfrost im vergangenen Monat die Raben regelmäßig gefüttert und lege ihnen auch jetzt noch immer wieder ein Leckerchen auf den Pfahl. Inzwischen kennen sie mich und kommen bis auf einen Meter an mich ran um lautstark auf sich aufmerksam zu machen. (09.03.2012)

Mario Schürholz

10.03.2012, 2733 Aufrufe, 2 Kommentare
rainer ullrich 11.03.2012 11:39
Hallo Mario,
sehr schönes Foto von meinem Lieblingsvogel !
Bin immer wieder beeindruckt von der Intelligenz dieser Tiere.
Gruß rainer
Mario Schürholz 11.03.2012 15:34
Hallo Rainer,
vielen dank für deinen netten Kommentar, freut mich das dir das Bild so gut gefällt. Ich bin auch immer wieder von diesen schönen Vögeln begeistert.
Gruß aus Aachen,
Mario
Dieser Rabe machte am 27.1.2012 bei Brixlegg auf einem Ast einer Föhre Rast.
Markus
517 1024x575 Px, 28.01.2012
Alpendohle am 7.9.2011 auf der Zugspitze Tja, wenn ich es jetzt wüßte. Vogel ist wohl schon richtig, aber dann? Bitte um Aufklärung
Harald Schmidt
641 1024x768 Px, 28.11.2011
Konkurrenten auf dem Flugplatz Bonn-Hangelar. Ein Rabe überfliegt seine Blechkollegen - 30.09.2011
Rolf Reinhardt
480 1024x704 Px, 03.11.2011
Alpendole am Schafberg. Sie hat sich gerade das Futter vom Tisch geholt. 12.10.11
Manfred Mehringer
786 1024x682 Px, 12.10.2011