Im Wildgehege des gräflichen Parks in Bad Driburg ist diese Herde Hirsche beheimatet, die man auch füttern darf
Im Wildgehege des gräflichen Parks in Bad Driburg ist diese Herde Hirsche beheimatet, die man auch füttern darf. 26.1.2014
Möwe am vereisten Ostseestrand.

Im Wildgehege des gräflichen Parks in Bad Driburg ist diese Herde Hirsche beheimatet, die man auch füttern darf.

26.1.2014

Andreas Strobel

29.01.2014, 1017 Aufrufe, 0 Kommentare
Heute gelang mir dieses einmalige Foto. Ein Rothirsch galoppiert an einem Nandu vorbei. Ich staunte nicht schlecht, als der Paarhufer hier vorbeigaloppierte. Selbst die in der Nähe ruhenden Rehe trauten den Anblick nicht und flüchteten! Rieps, 30.12.2013
André Breutel
Hirsch im Tiergehege Zeulenroda im Winter am 25.02.13
marcel krawetzke
Stolz streift dieser Hirsch am 13.11.2011 durch sein Revier im Wildfreigehege Hellenthal in der Eifel.
Mario Schürholz
Ein Sikahirsch im Tiergehege Zeulenroda am 29.09.2011
marcel krawetzke