Galerie Erste 299 Bilder

Seitdem das Landwirtschafts und Umweltministerium im Kiel Nandus zum Abschuss freigegeben hat, sind auf dem Teretorium vom Herzogtum Lauenburg keine Nandus mehr zu sehen. Entweder haben sie im Oktober die Zeitung gelesen und sind ins sichere Mecklenburg emegriert oder man hat sie bereits abgeschossen und vertrieben. Schleswig-Holstein beweisst damit einmal mehr untolleranz.
André Breutel
Nandus überqueren die kleine Straße zwischen Schattin und Utecht (NWM); 20.02.2012
André Breutel
Zur Freude der Autofahrer aus Lübeck überquert eine Gruppe Nandus die Straße zwischen Utecht und Schattin (NWM); 20.02.2012
André Breutel
Braucht Deutschland ein neues Verkehrsschild? Auf dieser schmalen Straße zwischen Utecht und Schattin kennt ja jeder die Nandus. Hier herscht ein reger Nandu-Tourismus und ein Zustand wie im Safaripark. Aber auf den Land- und Bundesstraßen rund um Schönberg, Ratzeburg und Mustin sieht die Welt anders aus. Viele Touristen werden sich wohl erstaunt fragen, was da plötzlich für ein Tier auf der Straße steht. Da viele Versicherungen Unfallschäden mit "Federwild" nicht erstatten, sollte hier besser vor den Exoten auf der Piste gewarnt werden.
André Breutel
Diese jungen Nandus sind im Juni 2011 geschlüpft. Es ist erstaunlich wie stabil ihr Zustand ist und sie die kalten Nächte der letzten Wochen überlebten.
André Breutel
Auf einem Waldweg zwischen Utecht und Schattin kamen mir sieben junge Nandus entgegen. Auch "Josi" das weiße Nandu war dabei.
André Breutel
Meinem ersten Besuch bei den Nandus in diesem Jahr sah ich mit gemischten Gefühlen entgegen. Seit Wochen fragte ich mich, ob die Jungtiere bereits genügend Fettreserven hatten um die kalten Nächte mit -15° bis -20° zu überstehen. Aber am Samstag trafen wir bei Utecht die gewohnte 28-Köpfige Nandu-Gang. Dort schienen alle Jungtiere fit zu sein und liefen vergnügd über die Felder; 20.02.2012
André Breutel
Ein junger Nandu überquert die Straße zwischen Utecht und Schattin (NWM); 15.03.2012
André Breutel
Ein junger Nandu auf einem Feld bei Schattin; 08.04.2012
André Breutel
Eine Nandu-Weibchen mit einem Jungtier auf einem Feld bei Schttin (NWM); 08.04.2012
André Breutel
Nandu-Porträt. Fotografiert bei Bäk (Herzogtum-Lauenburg); 09.04.2012
André Breutel
Nanduküken von der Brut 2012 bei Schattin; 19.08.2012
André Breutel
Ein junger Nandu von der Brut 2011 bei Utecht; 19.08.2012
André Breutel
Zwei Nandus auf einem abgeernteten Getreidefeld bei Utecht; 19.08.2012
André Breutel
Ein Nandu überquert die Kreisstrasse zwischen Utecht und Schattin; 19.08.2012
André Breutel
Nandus auf einem Feld bei Schattin (NWM); 06.09.2012
André Breutel
Nandus auf einem Feld bei Schattin (NWM); 06.09.2012
André Breutel
Ein weisses Nandu auf einem Feld bei Schattin (NWM); 06.09.2012
André Breutel
Das weisse Nandu inmitten seiner grauen Geschwister. Schattin, 06.09.2012
André Breutel
Und schon fressen sie wieder komplette Felder in Mecklenburg kahl und sorgen für eine Hungersnot in Norddeutschland;-) Nandus auf einem Feld bei Schattin; 06.09.2012
André Breutel
Nandus auf einem Feld bei Schattin; 06.09.2012
André Breutel
Nandus auf einem Feld bei Schattin; 06.09.2012
André Breutel
Nandus auf einem Feld bei Schattin; 06.09.2012
André Breutel
Nandus auf einem Feld bei Schattin; 06.09.2012
André Breutel
GALERIE 3