Galerie Erste 299 Bilder

Ein junger Nandu hat etwas schackhaftes im Maisfeld gefunden. Bäk (RZ), 09.10.2011
André Breutel
15 Nandus traf ich heute auf einem Feld bei Utecht (NWM). Darunter ein Hahn, vier Hennen und zehn Jungtiere; 03.11.2011
André Breutel
Drei junge Nandus aus einer Brut bei Rieps (NWM), 03.11.2011. Es existiert zur Zeit ein schneeweißes Nandu in der Region. Leider habe ich es noch nicht gefunden.
André Breutel
Ein junger Nandu stolziert über ein Feld bei Rieps (NWM), 03.11.2011
André Breutel
Die Küken vom Juli sind schon ziemlich gewachsen. Kommt aber wieder so ein harter Winter, wie in den letzten zwei Jahren, werden sie das Frühjahr nicht erleben. Nandus auf einem Feld bei Rieps (NWM), 03.11.2011
André Breutel
Mal wieder etwas von den Nandus in Nordwestmecklenburg. Ein Nandu Weibchen bei Utecht; 03.11.2011
André Breutel
Auf ihren Zug von Skandinavien nach Spanien ist der Lac du Der in der Champagne ein wichtiges Herbstquartier. Mehrere 10000 Kraniche machen dann hier Rast auf ihrer 4000 km langen Reise; 17.11.2011
André Breutel
Zeitgleich starten am Abend über hundert Kraniche einer großen Formation von ihrem Futterplatz in der Champagne zu dem Schlafplatz am Lac du Der, wo sie mit 10000en Kraniche übernachtet; 17.11.2011
André Breutel
Durch das Dickicht konnte ich mich unbemerkt bis an eine größer Population Kraniche nähern. Doch eine locker Baumplantage bot mir statt Schutz eher ein größeres Fotohindernis; 17.11.2011
André Breutel
Sie gelten als die snsiebelsten Vögel im Tierreich. Aufgeschreckt durch eine falsche und unvorsichtige Bewegung starten über 100 Kraniche von einem Feld in der Champagne; 17.11.2011
André Breutel
Am Abend haben sich Kraniche im Bruch am Lac du Der niedergelassen; 17.11.2011
André Breutel
An jedem Novemberabend kommen gegen 17.00 Uhr 10.000de Kraniche von ihren Nahrungsplätzen in der Champange zurück zu ihren Schlafplätzen am Lac du Der geflogen; 17.11.2011
André Breutel
Gegen 17.00 Uhr an jedem Novemberabend kommen 10.000de Kraniche von ihren Nahrungsplätzen in der Champange zurück zu ihren Schlafplätzen am Lac du Der geflogen; 17.11.2011
André Breutel
Auf ihren Zug von Skandinavien nach Spanien ist der Lac du Der in der Champagne ein wichtiges Herbstquartier. 10.000de Kraniche machen dann hier Rast auf ihrer 4000 km langen Reise; 17.11.2011
André Breutel
Kraniche an der RN 4 bei Saint Dizier; 18.11.2011
André Breutel
Kraniche an der RN 4 bei Saint Dizier; 18.11.2011
André Breutel
Startende Kraniche an der RN 4 bei Sait Dizier; 18.11.2011
André Breutel
Zwei Kraniche bei Saint Dizier; 18.11.2011
André Breutel
Eine Kranichfamile auf einem Feldweg in der Champagne; 18.11.2011
André Breutel
Mitzieherstudie eines startenden Kranichs; 18.11.2011
André Breutel
Ein Kranich spaziert über ein Feld bei Saint Dizier; 18.11.2011
André Breutel
Zwei Kraniche in der Champagne; 18.11.2011
André Breutel
Eine Kranichfamilie im Flug. Champagne; 18.11.2011
André Breutel
Kraniche auf einem Feld in der Champagne bei Saint Dizier; 18.11.2011
André Breutel
GALERIE 3