Kommentare zu Bildern, Seite 4



<<  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste Seite  >>
(C) Reinhard Korsch Ein Buntspecht bei der Futtersuche. Sein Speiseplan kann in der nächsten Zeit mehr und mehr durch Insekten erweitert werden. Foto:04.03.2013 (zum Bild)

Matti Morelli 24.12.2014 8:52
Hallo Reinhard,
hier hast du grosses Glück gehabt!!
die Art ist leider sehr selten geworden...!

Hierbei handelt es sich eindeutig um einem Mittelspecht,dieser Art fehlt der stark rote Bürzel der beim Mittelspecht blass rosa ausfällt,ausserdem fehlt der Art der stark ausgeprägte schwarze Verbindunggstreif zwischen Wange und Nacken,der Schnabel ist ausserdem deutlich feiner als beim Buntspecht und die Kopfhaube vom Schnabel bis Nacken durchgehend rotgefärbt.

sehr schön auch zu sehen die typische Borke einer Eiche,der absolut typische Lebensraum des Mittelspechts,ohne Eichenwald kein Mittelspecht!!
Lieber Gruss
Matti

Reinhard Korsch 27.12.2014 0:45
Hallo Matti, danke für die ausgesprochen fachkundige Beschreibung dieses, von mir schnöde "Buntspecht" genannten, Mittelspechts. MfG Reinhard

Matti Morelli 28.12.2014 7:19
Hallo Reinhard,
gern geschehen...ein sehr schöner Vogel hast du da angetroffen ;-)
LG
Matti

(C) Jiri Zanka Meine Britische Kater Bert zu Ostern (Bubble Hairy Bears) am 21. 4. 2014. 26 Monate alt. (zum Bild)

Matti Morelli 25.11.2014 12:53
Ahoi Jiri,
sehr niedliches Bild des Katers Bert...gefällt mir sehr gut.
LG
Matti

Jiri Zanka 16.12.2014 16:34
Hallo Matti
Danke für den Kommentar.
LG Jiri

(C) Matti Morelli Papageitaucher im Anflug auf die Brutkolonieinsel Hornoya vor Vardö auf der Varangerhalbinsel/Norwegen Juli 2014 (zum Bild)

André Breutel 3.12.2014 14:24
Sali Matti,
dieses Foto ist Dir sehr gelungen! Ich habe schon viel von Hornøya. Ich bezweifele es aber, dass ich da demnächst mal hinkomme.
Viele Grüsse
André

Matti Morelli 28.12.2014 7:22
Hallo Andre,
schön dass dir das Bild gefällt.Hornoya ist leider nicht grad um die Ecke aber sicher ein traumhaft schöner Ort..

LG
Matti

(C) André Breutel Eine ziemlich große Schar Schwanzmeisen zog heute durch unseren Garten. Ich beobachtete sie zweimal. Es waren ca. 10-15 Vögel. Wenn ich mich nicht irre, waren sogar zwei Unterarten vertreten. Hier eine Aegithalos caudatus caudatus mit weißen Kopf im Holunder. Ratzenburg, 18.10.2014 (zum Bild)

Matti Morelli 25.11.2014 13:05
Hallo Andre,
da irrst du leider,Caudatus Caudatus hat ein absolut reinweisses Kopfgefieder bis weit in den Nacken rein.
diese Unterart taucht in der Regel auch erst im Höhepunkt des Winters auf und nicht bereits Mitte Oktober.
Ich stelle bald mal ein Bild einer Caudatus Caudatus aus Finnland da mal rein,da sieht man das schön...
LG
Matti

André Breutel 3.12.2014 14:22
Sali Matti,
vielen Dank für Deine Infos. Da habe ich mich dann doch geirrt.
Schöne Bilder von Dir aus Lappland.
Viele Grüsse
André

(C) Reinhard Zabel Lachmöwe am Bodensee beim "Köpper" aus dem Stand (DEUTSCHLAND - Allensbach, 02.10.2014) -- Dank an Matti Morelli für den Hinweis (zum Bild)

Matti Morelli 26.11.2014 8:00
hallo Reinhard,
ist ne Lachmöwe im vollständig angelegtem 1er Winterkleid,eine Zweijahresmöwenart bis sie ihr endgültiges PK anlegt.

sehr ungewöhnlich so zu sehen mit dem Köpper,gefällt mir!
LG
Matti

(C) Reinhard Zabel einjähriger Star im späten Jugendkleid , mitten in der Stadt (NIEDERLANDE - Amsterdam, 30.05.2011) -- Dank an Gilbert Angermann für den Hinweis (zum Bild)

Gilbert Angermann 6.11.2014 19:20
Das sieht nach einem einjährigen Star im späten Jugendkleid aus.

Reinhard Zabel 21.11.2014 16:59
Danke für den Hinweis, Gilbert. Habe Text und Kategorisierung geändert.

(C) Reinhard Zabel Grünfinkenweibchen im Garten (DEUTSCHLAND - Rheine, 31.03.2014) -- Dank an André Breutel aus Elbingerode für den Hinweis (zum Bild)

André Breutel 11.10.2014 23:19
Hallo Reinhard,
da hast du leider kein Goldhähnchen erwischt. Ich wollte mich schon wundern, dass ein Golhähnchen so ungeschützt rumhüpft. Goldhähnchen sind sehr scheu und suchen immer in Gebüschen Deckung. Ich habe letzten Winter eins im Garten entdeckt. Es gab mir aber keine Chance zu einem Foto.
Ein Goldhähnchen hat auch einen schmalen, spitzen Insektenfresserschnabel. Dei Vogel hat einen breiten Körnerfresseschnabel. Es handelt sich hier um ein Grünfinkenweibchen.
Viele Grüße
André

Reinhard Zabel 12.10.2014 13:44
Hallo André,
danke für den netten Hinweis; ich habe den Text zu meinem Bild entsprechend berichtigt. Liebe Grüße in den schönen Harz.
Gruß
Reinhard

(C) Andy Hensel Mantelpavian (zum Bild)

Andy Hensel 13.8.2014 15:20
Vielen Dank Arthur ;-)

Andreas Strobel 24.3.2015 19:11
Gab es nicht mal einen Politiker der ähnlich seine Parolen ins Volk brüllte.....
aber dieses Bild gefällt mir besser, da weiss man wenigsten das man einen Affen vor sich hat.
Sehr schönes Portrait Andy. Gruß Andreas

(C) Gerd Wiese Spatzenjunges bettelt um Futter. - 09.07.2014 (zum Bild)

André Breutel 16.7.2014 23:18
Da fällt mir ein, ich muss am Wochenende unbedingt die Meisenkästen leeren. Die haben inzwischen ihre zweite Generation 2014 draussen und fleuchen durch den Garten. Jetzt muss für die dritte Generation reine gemacht werden;-) Meisen setzen sich niemals auf ihr altes Nest!

Gerd Wiese 17.7.2014 19:26
Emsig wie die Spatzen, Deine Meisen, Andre.
Gruss GW

rainer ullrich 22.7.2014 21:31
Guten Abend Andre,
ich baue seit -zig Jahren Nistkästen, bisher bestimmt über 100 Stück, hänge sie auf, beobachte sie, im Februar-März werden sie gereinigt.
Noch nie habe ich gehört, daß Meisen sich nicht auf ihr altes Nest setzen, das ist so nicht richtig!
Da mich Dein Bildkommentar anfangs verunsichert hat, habe ich beim NABU einen Singvogelexperten kontaktiert, der hat mir bestätigt, das Meisen also durchaus ihre zweite oder dritte Brut problemlos im gleichen Nest aufziehen!
Eine Nestreinigung zwischendurch ist nicht nur unnötig, sondern stört den Brutbetrieb!
Mit freundlichen Grüssen rainer

(C) Rolf Reinhardt Rabe beobachtet den Flugverkehr am Flugplatz Bonn-Hangelar - 03.06.2014 (zum Bild)

André Breutel 16.7.2014 23:16
Den kenne ich. Das ist Herr Corax. Der wartet auf die Gerdi, die ihren Kai aus dem Reich der Schneekönigin befreien will;-)

Rolf Reinhardt 18.7.2014 14:31
Hallo Andrè, leider falsch. Das ist Herr Schwarzfeder, der am Rollweg des Flugplatzes Hangelar steht und hofft, daß ihn ein Flieger mit nach Süden nimmt. Vielleicht sollte man ihm sagen, daß nur Zugvögel nach Süden fliegen. Außerdem stehen diese als Anhalter am Bahnhof (wie der Name "Zug"vogel schon aussagt). Gruß Rolf ;-)

(C) Gerd Wiese Schwarzspitzen-Riffhai im Meereszentrum Fehmarn. - 18.06.2014 (zum Bild)

André Breutel 16.7.2014 23:12
Hallo Gerd,
ist das Meereszentrum eine Reise wert? Oder ist es gleich dem Tropenaquarium bei Hagenbeck / Hamburg? Wie sind auch oft bei Sea Life in Timmendorf. Das kennen wir aber schon in- und auswendig.
Viele Grüße
André

Gerd Wiese 17.7.2014 19:27
Hi André, wie heisst es so schön: „ kennst du einen, kennst du alle“, aber wenn man schon mal in der Nähe ist, sollte man reinschauen.
Gruss GW

(C) Felix B. Galápagos-Riesenschildkröte in Rostock am 08.07.2014 (zum Bild)

André Breutel 16.7.2014 23:14
Die kenne ich;-)

Das Darwineum im Rostocker Zoo ist echt sehenswert! Wir müssen da in diesem Jahr noch unserem jährlichen Besuch abstatten. Villeicht am kommenden Wochenende. Danke für die Idee;-)

Felix B. 17.7.2014 12:42
Das stimmt, ist echt sehenswert.

 

Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt

Statistik
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.