Kommentare zu Bildern, Seite 28



Flamingo (Phoenicopteriformes, Phoenicopteridae) - Grugapark Essen (zum Bild)

Bernd Niendorf 7.1.2010 18:04
hi marina,toll diese aufnahme ganz mein geschmack du hast ein gutes auge, genau so etwas sieht nicht jeder.
gruß nino

Maurische Landschildkröte (Testudo graeca) - Paul & Paula in Action (zum Bild)

Rolf Reinhardt 2.1.2010 18:04
Hallo M.F. - Mein lieber Scholli, das ist aber nicht jugendfrei !!!!!!!!!!!
Übrigens, schöne Tierbilder. Viele Grüße rr

Marina Frintrop 5.1.2010 22:05
Hallo Rolf,
die Show war tatsächlich bühnenreif, der Bursche war völlig außer Kontrolle. Leider gab es bei den Herrschaften im letzten Jahr keinen Nachwuchs... aber wir geben die Hoffnung nicht auf.
Viele Grüße, Marina

Mandarinente, 09.03.2008 Basel (zum Bild)

Marina Frintrop 5.1.2010 21:05
Hallo Kurt,
schönes Foto von einer prächtigen Ente. Das ist eine männliche Mandarinente (Aix galericulata). Wie so oft glänzen die Männchen mal wieder in voller Farbenpracht. Viele Grüße, Marina

Orcas sind nicht erst durch Free Willy als posierliche Tiere bekannt. Doch kaum Jemand weiß, dass Orca-Babys eine orange Hautfarbe haben. Hier ein Orca-Baby neben seine Mutter im norwegischen Vestfjorden; November 2005 (zum Bild)

Marina Frintrop 5.1.2010 20:59
Hallo André,
eine wunderbare Foto-Serie. Von solchen Fotos träume ich auch noch. Ich kann mich gut daran erinnern, als ich meine ersten freilebenden Robben vor die Kamera bekam... unvergesslich.
Von der außergewöhnlichen Färbung der Jungtiere hatte ich noch nicht gehört. Ich hätte wahrscheinlich auf einen kleinen Chemieunfall getippt ;o)
Viele Grüße, Marina

André Breutel 10.1.2010 11:07
Liebe Frau Frintrop,
die Orcas leben doch nicht in Rhein, Ruhr oder Emscher. Wie sollen sie denn da Opfer eines Chemieunfalls werden;-)
Ich kann gut nachvollziehen, was es für ein Erlebnis mit den Robben war. Dein Foto aus Irland ist ja auch richtig super! Im letzten Juni hatten wir beim Hochseefischen an der norwegischen Nordseeküste auch ein paar Begnungen mit Robben und Schweinswalen. Das ist immer ein großeartiges Erlebnis.
Viele Grüße aus der Schweiz
André

Marina Frintrop 16.1.2010 13:52
Hallo André,
von wegen keine Wale im Rhein... http://www.wdr.de/themen/kultur/stichtag/2006/05/18.jhtml
Wirklich ein Wunder, dass der arme Wal diesen Ausflug zu uns damals überlebt hat.
Im Mai gehts für uns wieder nach Irland... ich hoffe, dass ich endlich mal diese niedlichen Puffins vor die Kamera bekomme.
Schönes Wochenende, Marina

André Breutel 16.1.2010 16:32
Hallo Martina,
das ist ja ne interessante Story mit einem Happy End:-)
Puffins! Das sind auch meine Lieblinge. In Norwegen heißen sie Lunde. Stundenlang könnte ich auf den Felsen sitzen um sie zu beobachten und fotografiern.
Viele Grüße
André

Walter Zoo Gossau/SG - Bewohner eine Orange-Rötliche Echse .. Foto vom 20.05.2007 (zum Bild)

Gilbert Angermann 3.1.2010 19:05
Hallo Hp Teutschmann!

Hier ist eine Dornschwanzagame zu sehen.
Viele Grüße Gilbert

Butterfly - Name leider unbekannt, Vielleicht kann jemand helfen. Biosphäre Potsdam 18.07.2009 (zum Bild)

Gilbert Angermann 2.1.2010 18:51
Hallo Marcus!

Dieser Schmetterling ist ein Papilio rumanzovia (Scharlachroter Schwalbenschwanz oder auch Scarlet Mormon)
Viele Grüße Gilbert

Der Lebensraum der Dassies sind die Klippen (Klippspringer). Der Murmeltier grosse Pflanzenfresser ist ein naher Verwandter der Elefanten! (zum Bild)

Marina Frintrop 2.1.2010 13:42
Hallo Beat,
schönes Foto von einem interessanten Tier.
Als ich "Schliefer" eben im Menü las, dachte ich zuerst, es sei eine schweizerische Bezeichnung für ein mir bekanntes Tier. Aber dies ist tatsächlich ein Tier, von dem ich bislang noch nie gehört hatte. Und das mit 43 - Frau lernt halt nie aus ;o)
Danke Dir und viele Grüße, Marina

Plattbauch oder auf lateinisch Libellula depressa (DEUTSCHLAND - Oldenburg, 28.05.2008) (zum Bild)

Gilbert Angermann 30.12.2009 20:28
Hallo Reinhard!

Hier ist ein Plattbauch (Libellula depressa) zu sehen.
Viele Grüße Gilbert

Reinhard Zabel 7.1.2010 22:05
Hallo Gilbert, danke für den Hinweis.
Gruß
Reinhard

Heidelibelle (DEUTSCHLAND - Oldenburg, 23.09.2007) (zum Bild)

Gilbert Angermann 30.12.2009 20:27
Hallo Reinhard!

Diese Libelle ist eine Heidelibelle. Wahrscheinlich die Sympetrum sinaiticum.
Viele Grüße Gilbert

Reinhard Zabel 7.1.2010 22:16
und nochmals danke!

Diese Nasenbären sind ganz wild auf Futter. Beim Arenalsee, Costa Rica, 05. März 2006. (zum Bild)

Christine Wohlfahrt 11.12.2009 18:14
Hallo Heinz,
diese Tierchen scheinen ihre natürliche Scheu durch das Füttern vor dem Menschen verloren zu haben, oder warst du dort an einem Park?
MfG Christine

Heinz Stoll 14.12.2009 9:57
Du siehst das richtig, Christine. Ist zwar nicht ein Park, aber in der Nähe des Staudamms gibts touristische Infrastruktur und deshalb auch viele Leute, die diese putzigen Nasenbären füttern. Das Treffen glich fast einem Überfall... Wir mussten aufpassen, dass nicht etwa eines dieser Tiere unter unsere Räder kam, dermassen wild waren sie.
Auch im Garten streunen jeweils Nasenbären (gottlob nur vereinzelt) rum - wir würden uns jedoch hüten, sie direkt zu füttern. Essensreste legen wir deshalb stets an einen entfernteren, extra für die Tiere vorgesehenen Ort und lassen sie dort in Ruhe fressen.
Gruss, Heinz

Walter Zoo Gossau/SG - Bewohner ein Strauss .. Foto vom 20.05.2007 (zum Bild)

Christine Wohlfahrt 11.12.2009 18:03
Hallo Hp.Teutschmann,
eine gelungene Aufnahme. Ich vermute mal das du danach ein wenig auf die Distanz gegegangen bist, scheint mir der Strauss doch ein wenig angriffslustig auf dich zuzugehen.
MfG Christine

Hp. Teutschmann 13.12.2009 7:58
Hallo
Christine Wohlfart
Danke schön für den Kommentar
Tja der Strass wahr ganz schön schnell und angriffslustig ich aber auch als ich auf Distanz ging...
Gruss
Hp.Teutschmann

Nilkrokodil wartet auf den Zahnartzt. Berlin Zoologischen Garten am 20.5.2007. (zum Bild)

Christine Wohlfahrt 11.12.2009 18:09
Auwei, das sieht doch sehr nach Karies aus...
Schöne Momentaufnahme, Gilbert.
MfG Christine

Diskussion unter Spatzen (April 2009) (zum Bild)

André Breutel 24.10.2009 21:40
Worüber schwätzen die?

Richtig niedlicher Treffer!

Christine Wohlfahrt 11.12.2009 17:59
Hallo André,
vermutlich wurde mal wieder über die Brotverteilung der Touristen geredet, manche Besucher wollen den Spatzen einfach nicht mehr Krümmel zuwerfen...
MfG Christine

Seht her, bin ich nicht toll? (Februar 2009) (zum Bild)

Willi Dressel 7.12.2009 16:44
Hallo Christine, tolles Bild,extrem scharf,gute Farben!

Rolf Reinhardt 10.12.2009 15:28
Ja, du bist eine tolle Ente auf einem Superfoto!!

Christine Wohlfahrt 11.12.2009 17:56
... immer diese Fotografen, da muss man sich schliesslich von der besten Seite zeigen!
Vielen Dank Willi und Rolf für eure lobenden Worte, über die ich mich sehr freue.
MfG Christine